Junioren Regionalteams

0
0
0
s2smodern

Endlich kribbelt es wieder in den harzigen Fingerspitzen.

Die neue Saison geht los und die Regionalen Teams des TV Birsfelden sind top motiviert und gut vorbereitet endlich loszulegen.

 

U13
Das Fanionteam der Animation startete kommenden Samstag, 5. September in die neue Saison. Neu ist bei der U13, dass zwei Teams die Saison in Angriff nehmen. Das Future-Team tastet sich an regelämssig wiederkehrenden Spieltagen ans grosse Handballfeld heran. Die «alten Hasen» im U13 spielen in dieser Saison zum ersten Mal einen Meisterschaftsbetrieb. Bis zum Dezember gegen drei regionale Meisterschaften in einer Dreierrunde (gegen jedes Team drei Mal). Als Coaches der U13 stehen neben Lukas Märki, Simon Fankhauser, Florentin Sehn, Loïc Meyer und Jan Knöri im Einsatz. Eine weitere Erfolgsgeschichte – standen doch alle vier jungen Herren einst bei Lukas in der U13 im Aufgebot.

 

U15
Als Trainer der U15 konnte der TV Birsfelden auf diese Saison Andreas Wellauer verpflichten. Ein Handballer durch und durch. Seine Söhne Jari und Lauri stehen bei der HSG bzw. bei der U13 im Einsatz. Mit einem etwas knappen Kader startet die U15 in die Saison, wird aber dank hervorragender Zusammenarbeit in der Region durch Spieler von Pratteln / Muttenz verstärkt. Zum Ziel hat sich die U15 gesetzt, handballerisch und menschlich Fortschritte zu machen, den Spass am Handball und Teamsport zu fördern und die Verantwortung auf - sowie neben dem Platz zu stärken.

 

U17
Unter der Leitung von Mirko Thommen (letztes Jahr U15 GTV/TVB) geht die U17 ebenfalls mit einem Kader in die neue Saison, welches aus Pratteln verstärkt wird. Die letzten Testspiele, beispielsweise in Olten zeigten eine gute Formkurve. Coach Thommen ist zufrieden. Im U17 spricht man aktuell noch nicht vom Aufstieg ins Inter. Das Ziel von Thommen ist technischen und taktischen Kultivierung des Handballspiels, die persönliche Weiterentwicklung seiner Spieler und das Zusammenwachsen als Team. Und wer weiss, was dabei am Schluss noch herausschaut?

 

U19
Die U19 brennt auf den Saisonstart. Hat man doch während den Sommerferien 3-4 mal pro Woche trainiert. Athletik und Kraft standen viel auf dem Programm, sogar unter der Leitung des neu Athletiktrainers Chris Ferrat. Handballerisch stehen unter der Leitung von Monschi Hamraoui Feinjustierungen und die persönliche technische aber auch mentale Verbesserung im Vordergrund. Die Saison startet am 12. September – die Vorfreude ist gross.

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login