Corona Virus trifft auch den TV Birsfelden

0
0
0
s2smodern

Meisterschaft abgebrochen, Trainingsbetrieb eingestellt, Ollsen per sofort zurück nach Norwegen und Sportwoche abgesagt

Die diversen Massnahmen zur Einschränkung des Corona-Virus haben nun definitiv auch den TV Birsfelden eingeholt.

Aufgrund der Schliessung der Sporthalle und Turnhallen bis Ende April 2020 wurde per sofort der Trainingsbetrieb eingestellt. Leider muss aus demselben Grund auch die Sportwoche von Mitte April abgesagt werden.

Der Abbruch der Meisterschaft hat dazu geführt, dass Petter Olsen sich entschieden hat per sofort nach Norwegen zurückzukehren. Wir bedanken uns für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seiner Handballkarriere.

Vom Abbruch der Meisterschaft noch nicht betroffen sind gemäss Handballverband die im Mai und Juni terminierten Anlässe im Kinderhandball. Das Ressort Handballförderung des SHV wird in der Woche nach Ostern eine Neubeurteilung der Situation vornehmen und über das weitere Vorgehen entscheiden. Das heisst die Planung für den am Sonntag 03.05.2020 geplanten Minispieltag geht normal weiter.

Wir wünschen in dieser Zeit der allgemeinen Verunsicherung, allen Gesundheit und hoffen unseren Beitrag zur Verbesserung der Situation leisten zu können.
TV Birsfelden

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login