FS: 'Black is Back' zum I. Teil

0
0
0
s2smodern

'Black is Back' zum I. Teil
und zwar wie ....... unter diesem Motto bestreitet der Firmensport die Saison 20/21.

Auftakt war bereits 3 Tage vor dem ersten Meisterschaftsspiel mit einem Freundschafts- bzw. Trainingsspiel
in Frankreich, gegen CS Saint Handball. Dabei konnte man (/Frau) die brachliegenden Ballfähigkeiten und Zusammenspiel
testen. Denn bereits in der gleichen Woche, am Freitagabend traf sich das Team zum ersten Meisterschaftsspiel gegen TV St. Josef.

Das schnellste und erste Tor der Saison dürfte sich wohl Martin Herzog gutschreiben lassen, indem er den Anspielball direkt im gegnerischen Toren platzierte.

Die Mittelfeldachse - Weisskopf, Wellauer, Herzog, Gysin - setzten sich gekonnt, über den ganzen Spielverlauf durch und übernahm die Regie der schnellen Flügelspieler*in
sowie der Kreisspieler*innen. Das Thema: Kreisläufer*innen, welche sich in genialer Weise in Szene setzten - zeigte eine neuen Dimension auf, welche sicher bei den kommenden
Begegnungen für viel Unterhaltung bei den Zuschauern sowie Kopfzerbrechen beim Gegner sorgen wird.

Der Halbzeitstand von 14:7 zeigte die Spielfreude des Teams auf, welches auch in der zweiten Halbzeit durch keinen Leistungsabfall erfolgte.

Mit einem Schlussresultat von 29:18 konnten wir somit unsere erste Saisonbegegnung erfolgreich beenden.

Jedoch mit einem kleinen Nachgeschmack .... suche einmal an einem Freitagabend, um 21:30h im Joggeli eine Möglichkeit, bei gemütlichem Umtrunk eine
gemeinsame Spielanalyse durchzuführen bzw. die dritte Halbzeit durchzuführen. Aber wir arbeiten daran.

Dem geneigten Leser ist sicher die Formulierung '...*innen' aufgefallen, 'JA' in unserem TVB-Firmensport-Team haben wir 'Spielerinnen'.

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login