Firmensport: Rock the Night-Part II

0
0
0
s2smodern

Beim zweiten Auftritt des Teams in dieser Saison, machte man nicht viel Falsch.

Trotz anfänglichen Starthemmungen spielte alle sehr konzentriert, kompakt, traten mit sehr viel Spielfreude und -witz auf. So behielt man diesen Ansatz über den ganzen Spielverlauf hinweg konstant bei, welches sich daher in super, ja teilweise genialen Spiel-Zügen und -Kombinationen - nicht nur für Auge!! - sondern auch im gegnerischen Tor auszeichnete bzw. niederschlug. Mit einem ausgeglichenen Halbzeitstand (12:12) legte man die Basis für eine vielversprechende zweite Halbzeit, welche man mit umsichtiger, überlegter und ruhiger Spielweise erfolgreich, zum Schlussresultat von 25:22, abschliessen konnte.


Fazit des Spiels: Das eigene technische Handwerk jedes Handballers, die laufende Kommunikation des Zeit- und Resultatstand ans Team, überlagerte die Schnelligkeit des Gegners und daher auch deren Fehleranfälligkeit, in der Schlussphase vehement. Bei der 'abschliessenden Spielbesprechung' - bei einem oder zwei kühlen Getränken - stellt man fest, dass der französisch sprechende Gastspieler - über die Sprachbarriere hinweg - sofort, von Spielbeginn weg - integriert waren. Rock the Night - Part III am 28. März 2019 - 20:00h im Joggeli! gegen St. Josef.


TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login