Firmensport: Erstes Spiel leider verloren. . .

0
0
0
s2smodern

. . . oder doch nicht

Fulminanter Start in die verkürzte Firmensporthandballrunde. 1 Zuschauer, 1 Gastspieler, 1 rote Karte, Minimum 5 mal 2 Minutenstrafen, 1 Ball Grösse Nr '2' , 1 Ball Grösse Nr. '3', 2 (zwei) Schiedsrichter und 2 mal 25 Minuten Spielzeit.So in etwa 'alles', was zu einem gepflegten Handballspiel gehört oder sich bei einer Begegnung ergeben könnte. Soweit zu den Rahmenbedingungen der ersten Begegnung gegen TV Kleinbasel. Im Gegensatz zum TV Kleinbasel, war es ein sensationeller, kollektiver-Auftritt der TVB-ler, mit sehr viel Spielwitz und auch erfolgreichen Abschlüssen. Die Spielfreude liess sich auch, durch die diffusen Lichtverhältnissen – Welches zu komischen Schiedsrichterentscheidungen führte, bis zum Schluss nicht mindern.

So wurde in der 1. Halbzeit, auf Rücksicht der mitspielenden Kleinbasler-Damen mit einem Ball, der Grösse '2', gespielt. Sehr 'liebevoll' erfolgte auch die Verteidigung, was sich zu einem sageschreibe vorteilhaften '1' Tore-Vorsprung bis zur Pause führte (15:14).

Nach der Pause schaltete das Team einen Gang höher, behielt im Angriff den Spielwitz bei, legte jedoch in der Verteidigung einen 'Tick' zu und ging auch Körperbetonter auf den Gegner zu, was zwangsläufig und kurzfristig (die letzten 25 min!) bei den beiden Schiri zu grosser Verwirrung führte. Fazit des Spiels am Schluss: Jeder Schiri hatte die Tore für sich aufgeschrieben, aber die persönlichen Notizen stimmten nicht überein. Ebenso erging es ‚uns' auf den beiden Coach-Bank! ‚Himmel nochmal' - so haben wir das erste Spiel, leider mit einem oder zwei Toren verloren oder doch nicht...25:27 oder 26:27 oder doch gewonnen.. Auf jeden Fall: Ich persönlich hatte den Eindruck: Jedem hat es Spass gemacht und der Humor ist da. Die Ebene Spielwitz, Technik, Spielzüge und Taktik ist sehr hoch, trotz den - Umständen bedingten - wenigen Trainings.


TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login