U19P: Saisonauftakt

0
0
0
s2smodern

Die Jungs der U19P hatten am Samstag, den 11.09.2021 den Auftakt in die Saison 21/22


die -anders als die letzte- planmässig und mit Zuschauer*innen stattfindet.


So erwartete man also um 15.15 Uhr den SG Basel-Stadt. Die Birsfelder hatten in den Vorwochen intensiv trainiert und waren eingestellt auf einen harten und schwierigen Gegner, als der sich die Basler schon in früheren Partien beweisen konnten. Der TVB musste krankheits- und urlaubsbedingt ein paar fehlende Spieler beklagen, darunter auch der Torwart, der glücklicherweise von einem tüchtigen U17-Goalie ersetzt werden konnte. Trotzdem kam es überraschend, dass das gegnerische Team noch schwächer besetzt aufkreuzte, denn sie mussten sogar mit einem Mann weniger in die ersten 5 Minuten einsteigen. Das schien unsere Jungs so sehr überrascht zu haben, dass sie nach einem langen Kopf-an-Kopf ihren ersten 5-Punkte-Rückstand einstecken mussten und damit also dem erhofften Sieg nachrannten. Mit einem taktisch starken Team-Timeout von Trainer Chris Ferrat konnte der TVB auf den Pausenpfiff doch noch verkürzen und erzielte den moralisch stärkenden Treffer zum 15:19.


Die Pause tat der U19 sichtbar gut und so startete sie erfrischt und bereit in die Aufholjagd. Die Anweisungen des Trainers wurden befolgt und die Zuschauerinnen und Zuschauer beflügelten mit Applaus nochmals zusätzlich, wodurch der TVB schlussendlich das Spiel gegen den Rivalen mit 31:28 gewinnen konnte.


Hopp TVB!

 

TV Birsfelden

TV Birsfelden
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login