U19 Verdienter Event nach starker Vorbereitung

0
0
0
s2smodern

Das Teamevent begann für unsere U19 am letzten Samstag, zur Mittagszeit,

in Birsfelden, genauer gesagt, im Garten eines Teammitgliedes.

 

Zusammen deckte man das Bankett und feuerte den Grill, dies zwar mit einigen Schwierigkeiten, an. Doch alles funktionierte letzten Endes und man konnte schon bald Fleisch und Knoblauchbrot vom Grill geniessen. Auch selbstgemachte Salate fanden ihren Platz in den Mägen der jungen Handballer und für eine reiche Auswahl an Getränken kümmerte sich Catering Service und lange Begleiterin unseres Teams, Nadjas Kitchen Cosmos- herzlichen Dank Nadja. Nebst dem guten Essen herrschte eine sehr euphorische und gelassene Stimmung im Team. Begleitet wurde die Verdauung durch Ping Pong Partien oder sonstigen Geschichten und Witzen.

 

Satt und -zumindest teilweise- verdaut, nahm die U19 den Bus nach Frenkendorf, um dort den begehrten Swiss Mega Park unsicher zu machen. Obwohl der grösste Teil des Teams einiges mehr von diesem Park erwartet haben, der wie sich herausstellte, nur eine Mittelgrosse Trampolinhalle für ein eher jüngeres Publikum ist. Doch wie so oft machten die Jungs das beste aus der Situation und man konnte mit ein paar geladenen Dodgeball-Matches den Ausflug zu einem Erlebnis machen. Man kann sagen, dass das Team den Tag gemacht hat, nicht die Location. Die Stimmung war unzerstörbar und es war ein Hoch von Anfang bis Ende.

 

Ausgepowert verliess man am Späten Nachmittag den Park wieder. Das Event fand sein Ende, wo es begonnen hatte, in Birsfelden, genauer gesagt, im Garten eines Teammitgliedes, wo sich die Jungs trennten und auf eigenem Wege wieder nach Hause gingen.

IMG 5945 HP2

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login