M3: Dieses Gefühl

0
0
0
s2smodern

Die dritte Mannschaft des TV Birsfelden gewinnt ihr erstes Heimspiel in der Saison 20/21 gegen die SG Wahlen Laufen II mit 32:24.

Nach einer langen Durststrecke durften die Spieler endlich wieder einmal zwei verdiente Punkte bejubeln.

Samstagabend, Flutlicht - das Eins gewinnt im Derby gegen Möhlin deutlich und bringt den nächsten TVB-Sieg an diesem Tag unter Dach und Fach. Die Spieler der ersten Mannschaft haben es da schon „dieses Gefühl“. Das Drei möchte es auch und das merkt man. 5:1 steht es nach 10 Minuten. Ganz stark agiert dabei TVB-Torhüter Patrick Pfirter. Er hält alles was auf sein Tor kommt und ist damit ein ganz starker Rückhalt. Und um es vorweg zu nehmen, das Drei gibt diese zu Beginn erspielte Führung nicht mehr ab. Die Mannschaft von Spielertrainer Röthlisberger war perfekt eingestellt worden und im Gegensatz zu vielen anderen Spielen konnte auf eine volle Ersatzbank zurückgegriffen werden. Diese Mischung konnten die Spieler direkt auf das Feld übertragen und mit einem 16:12 Vorsprung in die Pause gehen. Somit war man


„Diesem Gefühl“ eine Halbzeit näher. Während der Besprechung in der Pause wurde klar, dass der Gegner nicht aufgeben würde - zu bekannt der Kampfgeist der Laufentaler. Also weiterspielen wie bisher damit „dieses Gefühl“ nicht entgleitet. Die Spieler setzten diese Vorgabe um und in der zweiten Halbzeit wurde es nur noch einmal spannend als der Gegner auf 16:19 verkürzen konnte. Das Drei überstand aber auch diese Situation und verteidigte im Gegensatz zur Vorsaison einen Vorsprung souverän. Und dann war es da: Dieses Gefühl, dieses Sieg-Gefühl.

Lachende und glückliche Spieler lagen sich in den Armen und wussten, dass diese zwei Punkte verdient in Birsfelden blieben. Und dies gegen einen Gegner der in der letzten Saison noch zu weit weg war. Nun gilt es den spielfreien Monat zu nutzen, gute Trainings zu absolvieren und dann im nächsten Spiel gegen die SG ATV/KV Basel dieses Gefühl hoffentlich wieder zu erleben.


TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login