3. Liga: Wichtiger Sieg in Muttenz

0
0
0
s2smodern

Nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn schlägt das TVB3 den TV Muttenz II auswärts mit 22:28.

Nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn war für das Team klar, dass gegen Muttenz II unbedingt zwei Punkte her müssen. Entsprechend waren auch zum ersten Mal in der neuen Saison alle Leistungsträger plus mit Dominik Dietler noch eine Verstärkung mit an Board.

Der TVB startete dominant in die Partie und zeigte rasch, dass es kein Fragezeichen am Ausgang der Partie geben wird. Muttenz biess sich immer wieder die Zähne an der starken Birsfelder Defensive plus Torhüter Denicola aus, was diese wiederum zu diversen einfachen Gegenstössen ausnutzten. Zur Halbzeit stand es 8:13 und sicher die Hälfte der Muttenzer Tore entstanden noch aus Siebenmetern.

Die einseitige Partie wurde dann in Halbzeit 2 auch genutzt, um dem gesamten Kader Spielanteile zu geben. So zeigte beispielsweise Marc Bösiger eine starke Partie mit mehreren Toren auf Rückraumrechts oder auch Luca Müller hatte gute Momente in Spielelementen. Das Schlussresultat von 22:28 war nach einem zwischenzeitlichen 10 Tore Vorsprung einem Nachlassen in den Schlussminuten geschuldet.

Das positive Gefühl soll nun in die nächsten Partien mitgenommen und dadurch weitere Punkte eingefahren werden.

 

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login