M2: Niederlage beim HC Mutschellen

0
0
0
s2smodern

Das Zwei verliert das Rückspiel gegen den HC Mutschellen auswärts knapp mit 25:24 Toren.

Ein Spiel mit mehreren Gesichtern. In der ersten Halbzeit gelang es jeweils den beiden Angriffsreihen ihre Leistung abzurufen. Tor um Tor wurde erzielt. Gute Abwehraktionen waren selten. Resultat war ein aus Birsfelder Sicht knapper Pausenrückstand (15:17).


Die Zweite Halbzeit war das komplette Gegenteil. Beide Mannschaften versuchten defensiv besser zu agieren. Das Spiel wurde intensiver und rauer. Mit zunehmender Härte in der Verteidigung folgten dann auch die ersten Strafen (53 Sekunden nach Wiederanpfiff). Dieses erste Überzahlspiel nutzen die Hausherren um sich erstmals etwas abzusetzen (19:15). Dieser Vier Tore-Vorsprung hielt relativ lange an. Kurz vor Schluss hätten die Birsfelder die Chance gehabt, auf zwei Tore aufzuschliessen (58. Minute). Mit guter Verteidigungsarbeit wurde der Gegner zu einem technischen Fehler verleitet. Der anschliessende Konter konnte aber nicht genutzt werden (Verhinderung des Freiwurfes durch den Gegner?!). Die Folge; Straffe gegen die Gäste wegen Reklamierens und immer noch drei Tore Rückstand. Das Heimteam stellte sich in dieser Schlussphase aber so ungeschickt an, dass die dezimierten Birsfelder 30 Sekunden vor Schluss noch zum Anschlusstreffer kamen. Dann war allerdings Schluss.


Das Spiel endet Knapp mit 25:24 zugunsten des HC Mutschellen. Die Birsfelder mussten erneut mit leeren Händen zurückreisen. Schade, denn ein Punktgewinn wäre in Reichweite gelegen. Hierzu müssten aber zwei gute Halbzeiten her. Vielleicht gelingt dies am kommenden Sonntag im Derby gegen die SG Binningen.

 

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login