M2: Heimsieg gegen die SG Dietikon Urdorf

0
0
0
s2smodern

M2: Zwei wichtige Punkte gegen SG Dietikon-Urdorf

Die zweite Mannschaft setzte sich am Sonntag in der heimischen Sporthalle gegen die SG Dietikon-Urdorf mit 22:20 Toren durch und gewinnt zwei wichtige Punkte im Kampf um den Ligaerhalt.


Grossen Dank vorab an Timon Mikula und Sebastian Tränkner, welche das Zweitligaspiel einem Testspiel der ersten Mannschaft vorzogen und somit Stabilität in Angriff und Abwehr bringen konnten. Die mit schmalem aber hochstehendem Kader angereisten Zürcher verlangtem dem TVB alles ab. In den ersten 30 Minuten verlift das Spiel mehr oder weniger ausgeglichen. Mit einem kurzen Zwischensprint erspielt sich das Heimteam einen dreitore Vorsprung zur Pause. Eine kleine Schwächephase nach der Pause ermöglicht den Gästen den kurzzeitigen Ausgleich. Die Antwort der Birsfelder kam aber im Gegenzug. Mit einem 3:0 Lauf wurde der alte Abstand widerhergestellt. Weiter Absetzen konnten sich die Gastgeber aber nicht und so blieb das Spiel bis in die letzten Minuten spannend.


Die Birsfelder müssen im Hinblick auf die kommenden Partien unbedingt an ihrer Chancenverwertung arbeiten. Diese war auch in diesem Vergleich ungenügend.


Nächste Gelegenheit hierzu ist bereits am kommenden Samstag in Reinach gegen die SG Birseck. Zwei Punkte müssen her, will man sich etwas aus der Abstiegszone entfernen.

 

 

 

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login