Restart NLB - Teil III

0
0
0
s2smodern

Nun also doch! Am Sonntag spielt das Eins in Schaffhausen

 

Am 15. April 2021 nahm die nationale Expertengruppe, gestützt auf die neuen Öffnungsschritte des Bundesrats, eine Neubeurteilung vor. Die Expertengruppe stuft die Handball NLB Frauen und Männer als Ligen mit semiprofessionellem Wettkampfbetrieb ein und empfiehlt neu sowohl den Trainings- wie auch den Wettkampfbetrieb zuzulassen.

Daher hat Regierungsrätin Monica Gschwind heute entschieden, dass der Handball NLB- Meisterschaftsbetrieb im Kanton Basel-Landschaft gestützt auf Art. 6e Absatz 1 Buchstabe d der Verordnung vom 19. Juni 2020 über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (SR 818.101.26) ab sofort wiederaufgenommen werden kann.

Ich bitte Euch um Kenntnisnahme dieses Entscheids und wünsche Euch und Euren Teams einen erfolgreichen Wiedereinstieg in der Meisterschaft und in allen Spielen viel Erfolg.

Thomas Beugger
Dienststellenleiter
Kanton Basel-Landschaft
Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Sportamt

------------------

Ich danke allen Beteiligten, welche gestern ab 16.00 Uhr - nach dem plötzlichen Umlenken der Behörden - , alles unternommen haben, dass die Spiele vom kommenden Wochenende nun doch stattfinden können. Bis auf eine Partie, konnten alle Vereine innert rund 7 Stunden von «Absage zu Spielen» zurückwechseln – herzlichen DANK!! 

Ich wünsche uns allen, dass wir nun möglichst reibungslos die Meisterschaft der NLB über die Runde bringen werden! 

Sportliche Grüsse 
Roger Felder
Leiter Spielbetrieb und Schiedsrichter SHV

TV Birsfelden

TV Birsfelden
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login