NLB: Partie gegen TV Solothurn entfällt aufgrund der Situation mit COVID-19

0
0
0
s2smodern

Die vergangene Woche sah schweizweit einen starken Anstieg der Coronafälle. Auch der TVB ist nun von der „zweiten Welle“ direkt betroffen. Beim Staff der NLB-Mannschaft wurde letzte Woche das Coronavirus nachgewiesen.

 

Zwar wurde das Schutzkonzept des BAGs eingehalten, dennoch liessen sich die betroffenen Spieler testen und begaben sich vorsichtshalber in Quarantäne.

 

Als Konsequenz davon trat man nicht zur samstags angesetzten Partie gegen den TV Solothurn an. Der weitere Verlauf der Meisterschaft für den TVB ist zum jetzigen Stand noch ungewiss.  

 

Der TVB wünscht allen weiterhin gute Gesundheit und wir hoffen auf eine rasche Rückkehr zum Meisterschaftsbetrieb.

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login