HSC Kreuzlingen gewinnt TVB-Cup 2019

0
0
0
s2smodern

Der HSC Kreuzlingen setzt sich bei spannenden Partien dreimal durch und gewinnt verdient den TVB-Cup 2019

Diesen Samstag konnten 6 spannende Partien in Birsfelden erlebt werden. Die Teams zeigten sich insgesamt auf Augenhöhe. So war auch oft der Sieger der Partie, dasjenige Team, welches zur Halbzeitpause zurücklag. Am Schluss setzte sich der NLB-Aufsteiger HSC Kreuzlingen gegen Handball Emmen, ASPTT Mulhouse / Rixheim HB und den TV Birsfelden durch. Die anderen drei Teams konnten jeweils eine Partie gewinnen, was die Ausgeglichenheit des Turniers unterstreicht.

Birsfelden ist noch ohne seinen neuen Kreisläufer Billo und die beiden Torhüter Grazioli und Tränkner angetreten. Ischi und dr junge Torhüter Scheidiger gaben ihr Fanionteamdebut. Auch der kürzlich in der Schweiz eingetroffene Norweger Olsen gab seinen Einstand. Er konnte beim „Kaltstart“ ein paar gute Assists zum Kreisläufer zeigen.

Weitere Bilder in der Galerie

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login