TVB-Cup 2019

0
0
0
s2smodern

Am Samstag 10. August 2019 findet der alljährliche TVB-Cup wiederum mit einem attraktiven Teilnehmerfeld statt.

Im Format "Jeder gegen Jeden" duellieren sich bei Spielen von 2x20 Minuten die Teams Handball Emmen, ASPTT Mulhouse Rixheim Handball sowie der HSC Kreuzlingen.

Handball Emmen ist im letzten Jahr knapp aus der NLB abgestiegen, konnte aber den starken Kader weitgehend zusammenhalten und strebt den unmittelbaren Wiederaufstieg an. Der HSC Kreuzlingen ist kurzfristig für den zweiten Aufsteiger CS Chenois Genf am Turnier eingesprungen (nochmals Danke!). Kreuzlingen ist ein sehr ambitionierter Aufsteiger, welcher über einen starken Kader verfügt und auf dieses Saison hin auch noch punktuell ergänzt wurde. Als viertes Team wird ASPTT Mulhouse Rixheim Handball aus Frankreich am Turnier teilnehmen. Mulhouse verfügt über diverse Einzelspieler mit Sonderklasse.

Es darf gespannt darauf geschaut werden, wer die Nachfolge der Lakers Stäfa als Turniersieger antreten wird.

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login