NLB: Verpflichtung von Björn Billo

0
0
0
s2smodern

Der TV Birsfelden verpflichtet Kreisläufer Björn Billo.

Der TV Birsfelden kann die durch den Abgang von Björn Buob (NLA, RTV 1879 Basel) entstandene Vakanz am Kreis durch die Verpflichtung von Björn Billo schliessen. Der körperlich starke Kreisläufer wechselt vom 1. Ligisten TV Pratteln NS zum TV Birsfelden.

 

Björn Billo. Bild: NSP Pratteln 

Bild: NSP Pratteln 

 

Der 29-jährige Billo ist ein Pratteler-Urgestein und hat das Team über Jahre mitgeprägt und mitgeführt. Die bereits frühzeitige Absprache der beiden Vereine ermöglichte beidseitig eine saubere Planung für die Saison 19/20 und war eine wichtige Voraussetzung, dass dieser Transfer zustande kam. Billo freut sich über die neue sportliche Herausforderung und der TV Birsfelden, dass ein hervorragender Kreisläufer aus der Region mit entsprechenden Führungsqualitäten für die junge Equipe gefunden werden konnte. Billo wird zusammen mit Remo Spänhauer und Marco Müller ein gestandenes Trio am Kreis der Birsfelder NLB-Equipe bilden. Die TVB-Familie heisst Björn Billo herzlich in ihrem Kreis willkommen.

 

 

 

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login