Schutzkonzept

allgemein

Das Konzept zeigt auf, wie der TV Birsfelden im Rahmen der nach wie vor geltenden, übergeordneten Schutzmassnahmen, den Meisterschaftsbetrieb in der Sporthalle Birsfelden aufrechterhalten kann.


Neben der aktuellen COVID-19-Verordnung des Bundesrats sind folgende übergeordneten Grundsätze vollumfänglich einzuhalten:

  • Einhaltung der Hygieneregeln des Bundesamts für Gesundheit (BAG)
  • Physical Distancing (Abstand halten)
  • Besonders gefährdete Personen müssen die spezifischen Vorgaben des BAG beachten.


Dieses Konzept gilt bis auf Weiteres und berücksichtigt die übergeordneten Grundsätze des Bundes, SHV und der Gemeinde.

 

Bei allen Anlässen in der Sporthalle Birsfelden hat der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten oberste Priorität. Damit wir weiterhin unserer Leidenschaft nachgehen können, zusammen Handball spielen, sehen und erleben, braucht es einige Grundregeln. Diese sind nachfolgend für die verschiedenen Beteiligten aufgelistet. Grundsätzlich gelten für alle Beteiligten weiterhin die Hygienevorschriften des Bundesamtes für Gesundheit (regelmässiges Hände waschen, Mindestabstand, bei Symptomen zu Hause bleiben). Ausserdem empfehlen wir die Verwendung der SwissCovid App zur Erleichterung des Contact Tracings.

 

Spieler/Betreuer/Schiedsrichter

  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen, sondern bleiben zu Hause.
  • Hände regelmässig, besonders beim Eintritt in die Halle, vor dem ersten Harzgebrauch, sowie nach dem Spiel gründlich mit Seife waschen.
  • Der Mindestabstand von 1.5 m vor und nach dem Spiel (z.B. bei der Anreise, in den Garderoben, etc.) muss eingehalten werden.
  • Der Garderobenbereich und das Spielfeld sind nur für die am Spiel direkt Beteiligten vorgesehen (Spieler, Trainer, Physiotherapeuten, Schiedsrichter, etc.). Zusätzlich dürfen sich Speaker und Fotografen im Spielfeldbereich und um den Zeitnehmertisch aufhalten. Hier müssen keine Schutzmasken getragen werden. Auf den Tribünen und bei der Bar gilt auch für sie die Schutzmaskenpflicht.
  • Für alle Personen, die sich um den Zeitnehmertisch aufhalten werden Präsenzlisten geführt.
  • In der Halle werden für die Spieler der Heim- und Gastmannschaften, sowie für die Schiedsrichter separate Warm-up-Zonen auf der Seite des Geräteraums und hinter den Toren eingerichtet (siehe Plan). Falls nötig, dürfen sich Schiedsrichter auch in einer der Warm-up Zonen der Teams aufwärmen.
  • Der Austausch mit den Zuschauern sollte vermieden werden, falls keine Schutzmaske getragen wird.
  • Auf das klassische Handshake wird verzichtet. Alternativ erfolgt das Handshake mit der Faust oder dem Ellenbogen. 
  • Spieler, die vom Feld verwiesen wurden, setzen sich entweder in den Zuschauerbereich (mit Maske) oder auf die dafür vorgesehenen Stühle in den Warm-up Zonen

Zuschauer

  • Maximal 300 Zuschauer/innen sind zu den Spielen zugelassen.
  • Nur symptomfreie Personen haben Zutritt zur Sporthalle.
  • Für alle Heimspiele gilt eine generelle Schutzmaskenpflicht für Zuschauer/innen ab 12 Jahren innerhalb der Sporthalle. 
  • Masken können bei der Kasse beim Eingang (Spiele NLB) oder an der Bar gekauft werden.
  • Zur Konsumation kann die Schutzmaske für kurze Zeit abgelegt werden. Dazu soll der Mindestabstand von 1.5 m eingehalten werden.
  • Bei der Bar und beim Eingang steht Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Zuschauer/innen haben keinen Zutritt zum Garderobenbereich, Spielfeld und Gegentribüne (Seite Geräteraum).

Die Verantwortung für die Umsetzung dieses Konzeptes liegt beim Vorstand des TV Birsfelden und in Vertretung bei den Verantwortlichen je Spiel sowie den Sportlern.


Der Covid-19 Beauftragte für den TV Birsfelden inkl. aller Partnervereine ist:

• Dominik Dietler, 079 465 33 11 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der TV Birsfelden zählt hierbei auf die Solidarität der ganzen TVB Familie!

TV Birsfelden

TV Birsfelden
Postfach
4127 Birsfelden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Login