Am Samstag 09.12.2017 um 19:00 trifft das TVB-Fanionteam auswärts auf den TV Steffisburg. Ein ganz wichtiges Spiel für beide Mannschaften. Gespielt wird in der Musterplatz-Halle in Steffisburg.

Die schwachen Leistungen aus den letzten Partien haben zu einigem Gesprächsstoff in den letzten Tagen geführt. Es wurde auch an den Willen und an die Leistungsbereitschaft des Teams appelliert. Das Team hat die Zeichen verstanden und zeigt sich gewillt, sich in den kommenden Partien für das Team und den Verein zu zerreissen. Entsprechend motiviert war auch der Trainingsbetrieb in dieser Woche. Wenn diese Einstellung nun auch wieder auf das Feld übertragen werden kann, dann steht 2 Punkten gegen den TV Steffisburg nichts im Wege. Wichtig ist, dass der TV Birsfelden in dieser Partie auf sich selbst schaut und versucht sein Leistungsvermögen abzurufen. Die Verantwortlichen inklusive Trainerstab mit Reichmuth, Meier, Morf und Küng sind dann überzeugt, dass man aus diesem kleinen Tief herauskommt.

Für die Leser dennoch ein paar Punkte zum Gegner. Die Berner Oberländer, welche eng mit dem NLA-Verein Wacker Thun zusammenarbeiten, sind schlecht in diese Saison gestartet. Aus 11 Partien resultierten nur 2 Siege, was gleichbedeutend ist mit dem vorletzten Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz ist die junge Truppe technisch gut ausgebildet und immer für eine Überraschung gut. In ihrer Situation stehen sie mit dem Rücken zur Wand, was sie sicher doppelt gefährlich macht. Dass die Nerven teilweise schon blank liegen, zeigte auch die Berichterstattung der letzten knappen 23:22 Niederlage gegen die HSG Siggenthal, welche (zurecht oder zuunrecht) den Schiedsrichtern angelastet wurde. Dafür wurden die Berner Oberländer diese Woche auch vom Verband gebüsst. Die Birsfelder Verantwortlichen hoffen einfach, dass dies keinen Einfluss auf die Spielorchestrierung durch die Unparteiischen für die Partie vom Samstag hat. Wir hoffen auf eine spannende und faire Partie, in welcher der Handball und nicht einzelne Schiedsrichterentscheidungen im Zentrum stehen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren