...standen sich am vergangen Samstag die beiden 3. Liga-Team des TVB und des GTV gegenüber.

  •  wurde dem Zuschauer von den beiden Teams ein spektakuläres Spiel geboten.
  • hatten die TVB‘ler in der Halbzeit einen 4 Tore Vorsprung (16:12), konnte jedoch eine Tordifferenz bis zum Spielende verteidigen.
  • war das Endresultat mit einem 2 Tore Unterschied wiederum sehr knapp (28:26) und die letzten Minuten entsprechend hitzig.
  • instruierten, dirigierten und feuerten die beiden Coachs ihre Spieler lautstark, bis zum Schluss, an.

Kurz um, auf diesem Spielniveau war es ein Spektakel der Superklasse.

Bewertung: /5 ( Abstimmungen)
/25