U15 Regio: sechster Sieg in Folge!

Das Team der U15 Regio sichert sich mit den Siegen 5 und 6, vorzeitig einen Platz im Barragespiel um die teilnahme in der Inter Auf-/Abstiegsrunde*.

Im ersten Heimspiel dieser Saison, schickte das Team die Hauptstädter mit einer 31:11 Packung nach Hause. Und im zweiten Heimspiel von letztem Samstag, den RTV Basel mit 35:6 zurück über den Rhein. Diese klaren Siege und die makellose Bilanz dieser Saison zeigen deutlich auf, dass dieses Team stärkere Gegner braucht. Diese finden sich in der Inter Auf-/Abstiegsrunde, somit ist auch das nächste Ziel gesetzt. Gegen wen es in dieser Barrage geht und wo gespielt wird, ist jetzt noch unklar. Einzig das Wochenende vom 16./17. Dezember ist schon bestimmt. Bis dahin hat das Team noch weitere drei Gruppenspiele, in welchen man die Siege 7,8 und 9 einfahren will.

 

*Modus gemäss SHV:

Junioren U15 Promotion – S1; Qualifikationsrunde Herbst bis Weihnachten:

Alle angemeldeten Teams spielen in geographisch aufgeteilten Gruppen bis Weihnachten und ermitteln 8 Aufsteiger in die Inter Auf-/Abstiegsrunde.

Junioren U15: (Gruppensieger = bestes Team, das sich für die Aufstiegsspiele qualifizieren kann, Gruppenzweite = zweitbestes Team, das sich für die Aufstiegsspiele qualifizieren kann)

Aus den jeweils 16 Gruppensiegern werden 8 Paarungen gezogen, Heimrecht beim jeweils Erstgezogenen. Die Sieger qualifizieren sich für die Inter Abstiegsrunde.